Vörosmarty utca 49

9343 Beled, Hungary

Adresse

Kontakt

Follow Us

  • Facebook Reflection

TEL: +43 2744 7593

TEL: +36 31 320 1366

© 2016 by Camping-eldorado Beled Proudly created with Wix.com

TeichOrdnung Fischen

  • Tagesfischerkarte gültig von 6:00 bis 20:00 Uhr (wird Ihnen direkt an Ihrem gewählten Angelplatz verkauft)

  • Tag/Nachtfischerkarte gültig von 6:00 bis 5:59 Uhr (wird Ihnen direkt an Ihrem gewählten Angelplatz verkauft)

  • Nachtfischen ist ausschließlich in Nächten von Fr auf Sa und von Sa auf So gestattet,
    Angelplatzbeleuchtung ist erforderlich

  • Reservierung eines Angelplatzes ist nicht möglich

  • 2 Angeln pro Person und Karte

  • Karte darf nicht übertragen werden

  • Lagerfeuer sind nur auf den zugeordneten Feuerstellen gestattet

  • Grillen ist mit Anmeldung erlaubt

  • Hunde sind am kostenfrei erlaubt, es besteht Leinenpflicht und Badeverbot

  • Bitte halten Sie die Teichanlage sauber

    Jahresfischerkarte:   maximal 25 Fische
    Tagesfischerkarte:    maximal 2 Friedfische oder 1 Raubfisch
     

Sie benötigen für Ungarn zusätzlich eine Touristenangelkarte, die wichtigsten Informationen finden Sie hier.
Auf der Website des Betreibers können Sie alles Nachlesen um sich eine Karte zu besorgen.

 

Friedfischer:
benötigen Waage, Metermass, Schonhacken und Abhackmatte
Karpfen über 4 kg müssen zurückgesetzt werden - Ponty 4 kg felett vissza kell dobni auizbe.
Fische im Setzkescher müssen eingetragen sein
Beim Verlassen des Angelplatzes sind die Angeln einzuziehen

 

Raubfischer (Fangerlaubnis ab 27.04.2018):
benötigen Waage, Metermass, Maulsperre, Zange, (Hackenlöser) und Abhackmatte
10 cm Mindestgröße Köder für Zander und Hecht
17cm Mindestgröße Köder für Wels
4 cm Mindestgröße 2er und 1er Hacken
Fische im Setzkescher müssen eingetragen sein.
Beim Verlassen des Angelplatzes sind die Angeln einzuziehen

 

Fischmindestgröße:
Karpfen: 40 cm
Hecht: 55 cm
Zander: 45 cm
Amur: 50 cm
Wels: 60 cm

 

Bei nicht einhalten der Fischordnung erfolgt der Entzug der Fischerkarte und strafrechtliche Konsequenzen .

 

Betreten und Befahren des gesamten Geländes auf eigene Gefahr. Es gilt die StVO. Auf der Anlage gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung von max. 10km/h. Eltern haften für Ihre Kinder.

 

Petri Heil!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now